japa mantra


Wörtlich übersetzt bedeutet japa Mantra "immerwährendes Murmeln / Flüstern einer Hymne, eines Liedes oder eines Gebetes" und ist in unserer Tradition tief verankert, nämlich in Form des Rosenkranzbetens.

 

Diese yogische Technik ist ausnahmslos für jeden Menschen empfohlen und heilsamster Natur.

 

Japa Mantra eignet sich als Technik ganz speziell für jene Menschen, die von ihren Gedankenwellen förmlich überrollt werden, die nicht mehr entspannen können, für die Stille und Konzentration sogar zu einer Intensivierung der Beschwerdesymptome führt.

WIRKUNG


Körperlich


Tiefgradige muskuläre Entspannung

Harmonisierung des Atemmusters

Massage des Zwerchfells

Entwicklung der Stimme

Psychisch


Äußerst Beruhigend

In Kontakt treten mit der "Stille des Selbst"

Berührung mit dem Unterbewussten

Selbstliebe